Autor: Viviane

Unbeschreiblich

…wie schnell man mit Pferden in eine große finanzielle Katastrophe rutschen kann. Momentan herrscht in meinem Pferdealltag das große Chaos – um es ganz deutlich zu machen: Wir sind am Limit!  Inzwischen habe ich wenigsten eins von zwei Pferden aus der Klinik abholen dürfen. CocoLocoCalipso wurde vor 2 Wochen wegen eines Chips im rechten Sprunggelenk…

Von Viviane 11. Mai 2020 Aus

Zu Faul zum Reiten

..so oder so ähnlich denken wahrscheinlich die Meisten „Nicht-Reiter“, wenn sie hören, dass man sein Pferd nicht täglich selbst reitet. Stimmt auch irgendwie, klingt tatsächlich im ersten Moment sehr fragwürdig. Ist das ein klarer Fall von „Reichensport“? Oder das Eingeständnis, dass Unterstützung in jeglicher Hinsicht nicht nur dem Pferd helfen kann?   „Bereiter und Reitlehrer sind…

Von Viviane 23. Januar 2020 Aus

Neubeginn

2020. Der erste Tag im neuen Jahr – wir beginnen mit einem Neuanfang: Wir sind heute mit dem Zwerg in einen neuen Stall gezogen. Wie Ihr vielleicht noch wisst, war er bereits den gesamten Oktober zum Bootcamp bei meiner neuen Trainerin und da das so gut geklappt hat, haben wir beschlossen nun ganz bei Ihr zu…

Von Viviane 2. Januar 2020 Aus

Ein Leben danach

„Das Leben endet mit dem Tod. Der Tod lebt in uns weiter bis wir zulassen, dass sie wirklich tot sind.“ Wie ist das eigentlich jemanden zu verlieren, den man gefühlt ein halbes Leben lang geliebt, berührt, verstanden und begleitet hat? Kann man sich schon auf den Schmerz, die Gedanken, die Vorwürfe und das Ende vorbereiten?…

Von Viviane 29. Januar 2019 Aus